Wie wirkt Aloe Vera!

Von Robert H. Davis 

PhD, Scientific Advisor & Research Consultant, emeritierter Professor für Physiologie, Pennsylvania College of Medicine Podiatric. 


DAS MODELL für Aloe Vera 


Die moderne Sinfonieorchester werden Instrumente aus Streicher, Holzbläser, Blechbläser und Schlagzeug zu einem Ensemble der Lage, schönen musikalischen Ausdrucksformen zu bilden.Jedes dieser musikalischen Arrangements verbindet auf einzigartige Weise den Klang der verschiedenen Instrumenten in einen bestimmten Ton. Da bis ein Orchester Melodien, erstellt jedes Instrument seinen eigenen, unverwechselbaren Noten. Aus diesem Chaos kommt das Wunder von Mozart und das Wunder von Beethoven. 

Ein Schlüsselelement des Orchesters ist der Dirigent. Eine herausragende Dirigenten entwickelt ein Orchester von einer Kombination vieler Aspekte der musikalischen Ausbildung. Seine Aufgabe ist es, den möglichen Beitrag der einzelnen Instrumente zu verstehen und bieten die Führung benötigt, um eine Synergie der Töne zu erzeugen. Obwohl seine Position ist wichtig, sind die Orchester talentierten Spielern die wesentlichen Elemente, die zusammenarbeiten, um den Zauber einer musikalischen Symphonie produzieren müssen. 


WIE ALOE VERA imitiert die ORCHESTRA

"Der Dirigent-Orchester Konzept" wurde entwickelt, um besser die Beziehungen, die zwischen existieren mehr als 200 biologisch aktive Verbindungen innerhalb von Aloe Vera zu definieren.Eines dieser Moleküle ist ein Polysaccharid, wirkt wie der Dirigent, dass eine Symphonie von diesen 200 zusammensetzt + biologisch aktiven Verbindungen führt. Das Polysaccharid-Molekül besteht aus Mannose-Moleküle Beitrittsdatum Beta-I-4 Verbindungen zu einer Kette.Als der Dirigent, moduliert das Polysaccharid der biologischen Aktivität zwischen Orchester umgebenden Moleküle wirken synergistisch. Dieser Leiter-Orchester Beziehung erzeugt eine unendliche Reihe von biologischen Aktivitäten. Das Protein an einem Ende des Polysaccharid hilft, die Mannose-Phosphat am anderen Ende in den Insulin-like growth factor receptor. Als Teil der Fibroblasten, produziert es Kollagen und Proteoglykane, um die Wundheilung zu verbessern. Die Aloe vera-Molekül kann ferner den Makrophagen zu einer Vielzahl von wichtigen biologisch aktiven Substanzen zu produzieren. Und es kann die Rezeptoren auf anderen Zellen erkennen Oberflächen sowie erkennen die einzelnen Akteure innerhalb des Orchesters. Darüber hinaus ist die biologische Verbindungen indirekt helfen, den Dirigenten produzieren die biologische Reaktion auf die auftretenden Zell-Rezeptor. Insgesamt führt die Aloe vera-Molekül ein Orchester von Verbindungen arbeiten daran, eine Symphonie der therapeutischen Effekte zu produzieren. Darauf hin, dass der Dirigent - das Polysaccharid Werke - allein in diesem komplexen Feld der Tätigkeit ist präsumptiven. Obwohl es das Wissen, um aus der Isolation des biologischen Verbindungen und Aktivitäten zu gewinnen. Es scheint ratsam, Suche nach einem "Wundermittel".



WAS IST DIE ROLLE VON WASSER IN DER ALOE VERA BEZIEHUNG IST

Die wichtige Frage bleibt unbeantwortet - Wie funktioniert das Polysaccharid (der Dirigent) kommunizieren und beziehen sich auf den 200 biologisch aktive Verbindungen in das Orchester? Aloe ist 99,5% Wasser und 0,5% Feststoffen. Das Wasser wird durch tyophilization entfernt, sondern muss neu hinzugefügt, um die biologische Aktivität von Aloe Vera zu erholen.Wasser, aber ein recht banales Verbindung, für die Tätigkeit des Lebens notwendig. Wasser ist nicht nur ein Lösungsmittel für organische Moleküle wie Polysaccharide, aber sie spielt eine wichtige Rolle in den Beziehungen zwischen den Polysaccharid, das den 200 Wirkstoffe in Aloe. Die Wechselwirkung zwischen dem Dirigenten und dem Orchester ergibt sich aus Polarität Wasser. Die Wassermoleküle im Aloe vera haben große Sauerstoff-Atome zu ziehen, dass Elektronen aus zwei Wasserstoffatomen, so dass Wasser ein positiver und negativer Ladung an den beiden Enden des Moleküls. Diese Polarität ermöglicht Wasser Wirkstoffe lösen und zu formen komplexe Moleküle. Das Orchester Moleküle sowie der Dirigent Polysaccharid besitzen beide polaren und unpolaren Teilen. Die polaren Teile gründlich mit Wasser reagieren, während die nicht-polaren oder hydrophoben Teile Wasser zu vermeiden. Die Polarität der Wassermoleküle richtet ihre negativen endet mit der positiven Enden der anderen Molekülen.Eine Kette von dieser polarisierten Wassermoleküle handeln, um die Leitung mit dem Orchester-Polysaccharid-Moleküle in Aloe Vera in Verbindung zu treten. Dadurch kann der Dirigent mit dem Orchester 200 Verbindungen wie Aminosäuren, Vitamine und Sterole zu kommunizieren. Information ist mit dem Dirigenten in ähnlicher Weise wie die Polysaccharide Kontrolle über das Orchester Einfluss gegeben.




Standardisierung: Die Aloe Vera UNIT

Der Dirigent Orchester-Theorie wurde von wichtigen Lieferanten und Aloe vera neue Fertigungs-Standards verabschiedet werden, um dieses Theorie entwickelt. Eine standardisierte "Einheit" der Aloe vera soll von der Industrie festgelegt werden, dass die Proben einer bestimmten Menge des Produktes zum Testen. Das Aloe-Einheit kann dann getestet werden und einen messbaren biologisch-chemische Reaktion. Andere Ansätze, die Aktivität von Aloe Vera zu bestimmen, wie selektiv Tests nur eine einzige Komponente dieses komplexen Moleküls, ist unbegründet und unwissenschaftlich basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen. Klar, ein "Allheilmittel"-Ansatz ist nicht gültig. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass Aloe Vera in seiner natürlichen Zusammensetzung, hält den Körper in einem gesunden physiologischen Zustand. Dies bedeutet nicht, dass die Studie und Fraktionierung von Aloe vera unwichtig ist. Individuelle aktive Komponenten wie das Polysaccharid erweisen kann sehr aufregend für spezifische Anwendungen. Allerdings ist das Studium der Aloe Vera und ihre vollständigen Kompliment von Komponenten erforderlich sind, um in vollem Umfang das Potenzial der Aloe vera zu verstehen.


Die Yin Yang Theorie und Aloe

Die Yin-Yang-Theorie ist in der östlichen Kultur verwendet, um anzuzeigen, das aktive und passive Prinzipien, die Balance zu bringen, um das Universum. Diese beiden Kräfte zusammen, um alle Dinge ins Leben zu bringen. In ähnlicher Weise, Aloe vera moderiert das Gleichgewicht der eigenen biologischen Systemen. Aloe Vera hat eine hemmende System blockiert Schmerzen und Entzündungen sowie eine stimulierende System, das Wachstum und die Wundheilung verbessert. Auch unabhängige Laboruntersuchungen von Aloe-Vera-Fraktionen hat ihre Tätigkeit gezeigt, dass Antikörper und Modulation der zellulären Immunität enthalten. Ein Beispiel für die Normalisierung der Einfluss von Aloe Vera ist die Hemmung der Auto-Immun-Zustand in der adjuvanten Arthritis gezeigt. Insgesamt sind die positiven Wirkungen der Aloe vera führen häufig dazu, weil zwei Komponenten in einer Weise (Yin-Yang), um das Gleichgewicht der Aktivität normalisieren handeln.


Rezeptor für ALOE VERA
Es wurde auch festgestellt, dass die Insulin-like Growth Factor-II (IGF-II) und Mannose-6-(M-6-P) binden an den gleichen Rezeptor auf der Fibroblasten-Phosphat. Diese beiden Liganden binden an verschiedenen Bindungsstellen im IGF-II/M-6-P Rezeptor. Allerdings ist die genaue Wirkung dieser Liganden Bindung an ihre individuellen Bindungsstellen noch unklar. Eine mögliche Theorie ist, dass die Bindung der beiden Liganden zu aktivieren Fibroblastenproliferation fähig ist. Dies würde die freie M-6-P zeigen, ist ein Wachstumsfaktor, Stoff, der Gewinnung die gleiche Antwort wie IGF-II. In Aloe, M-6-P wird am Ende der Kette befindet Polysaccharid, das in das Rezeptor. Dies kann zu verstehen, wie Aloe Wunden heilt und hemmt Entzündungen wichtig. Es hat sich gezeigt, dass M-6-P verbessert die Wundheilung in einer geraden Linie, Dosis-Wirkungs-Mode verglichen mit den Kontrollen. Zum Beispiel Glucose-6-Phosphat, wenn es als Kontrolle verwendet wird, nicht aktiviert den Rezeptor in den Fibroblasten. Die Bindungsstelle für diese Glucose befindet sich am anderen Ende des Polysaccharid-Kette von Aloe und ist wohl ein schwacher bis mäßiger kovalente Bindung. Mangelnde Reaktion darauf hinweisen, dass diese Kontrolle M-6-P an den Rezeptor spezifisch ist. Dies kann zu verstehen, wie Aloe Wunden heilt und hemmt Entzündungen wichtig. 

Der Rezeptor Dynamik ist Teil der Gesamtstrategie Aloe vera Dirigenten-Orchester Theorie.Eine spannende Merkmal dieser Theorie ist, dass die Leiter-Orchester Einheit keine oder nur geringe Toxizität ist bei sehr hohen gm / kg Dosen. Die meisten von uns arbeiten mit Aloe vera haben keine Toxizität erfasst. In der Tat glauben wir, dass Aloe vera, modulieren können reduziert und sogar beseitigt Toxizität von anderen biologischen Wirkstoffen. 


Wirkungsmechanismus von Aloe Vera: WUNDHEILUNG
Das Konzept, dass die Aloe Vera Pflanze Molekül synergizes mit Wachstumsfaktoren zu reparieren und das Wachstum zu produzieren, im Großen und Ganzen zeigt die Aktivität der Aloe vera. Drei Merkmale der Wachstumsfaktor-Aktivität in Aloe sind: 

Hemmung von Entzündungen und Schmerzen 
Stimulation der Fibroblasten funktionell Kollagen produzieren & Proteoglykane 
Wunde erhöhte Zugfestigkeit 



Der Mechanismus der Hemmung Aloe von Schmerzen und Entzündungen in den nächsten Abschnitt erläutert werden, zunächst müssen wir, wie Aloe vera Wunde erhöht Heilung zu verstehen. 

Während des Heilungsprozesses, produziert Aloe vera durch die Stimulation der Fibroblasten und neue Kollagen Gewebe. Wir sollten jedoch beachten, dass Makrophagen auch Substanzen, die ähnlich zu stimulieren Fibroblasten absondern können. Ob der Effekt ist (von Aloe) oder indirekt (von Makrophagen), neues Kollagen bildet sich zwischen den Rändern der Wunden direkt, wenn Aloe vorhanden ist. Diese Kollagen-Bindungen sind für erhöhte Festigkeit zuständig. Wenn daher die Festigkeit erhöht wird davon ausgegangen, die Kollagen-Produktion wird von Aloe erhöht. Dies ist ein anderer Ansatz als der Danhof Reaktion der Aloe auf die Aufnahme von tritiiertem Thymidin, das ist nur eine Steigerung der Zahl der Grundlage Fibroblasten. In der Erwägung, demonstrieren wir ein funktionelles Anstieg der Kollagen und Proteoglykane Wunde durch Zugfestigkeit. 




Wenn die Haut verletzt ist, Fibroblasten in die Wunde Gebiet zu migrieren vermehren und produzieren Kollagen sowie Proteoglykane. Proteoglykane bilden die Grundsubstanz, in der Kollagenfasern einbinden. Dies entspricht einem Umbau des Bindegewebes. Zellen in der Wunde kommunizieren miteinander durch Wachstumsfaktoren. Wachstumsfaktoren in der Aloe Vera sind in den Wundbereich und binden an die Fibroblasten IGF-Rezeptors an Kollagen und Proteoglykane, die Erhöhung der Zugfestigkeit produzieren angezogen. 

Bindegewebe besteht hauptsächlich aus Kollagen, die bis macht ein Drittel unseres Körpers Protein. Ebenso enthält Bindegewebe große, komplexe Ketten von Zucker, um den Rahmen für Kollagen. Diese modifizierten Zucker halten Wasser und geben Bindegewebe Flexibilität und Widerstandsfähigkeit. Bei der Wundheilung, Kollagen und Proteoglykane Reparatur und Umgestaltung dieses Bindegewebe. Um Kollagen für Reparatur, Glucose aus der Nahrung zu produzieren wird durch Aloe Vera und Formen Glucosamin in der Fibroblasten angeregt. Dann, in Gegenwart von Zink und Vitamin C, Glucosamin Formen Prokollagen. Darüber hinaus können Prokollagen direkt von externen Aminosäuren gebildet werden. Weiter drängt Aloe den Fibroblasten, die abgesondert Prokollagen zu Kollagen zu konvertieren. Die Glucosamin und Prokollagen bilden die "Core-Protein" als Rahmen für das Bindegewebe. Auch sie bilden Hyaluronsäure als Rahmen für die "Link" Proteine sind wesentliche Bestandteile für das Bindegewebe. Darüber hinaus kann dieses Bindegewebe Doppel-und Dreibettzimmer, wenn die erforderlichen Zucker und Aminosäuren von Aloe Vera in den Fibroblasten angeregt werden. 

Diese Tätigkeit wird veranschaulicht, wie die Wundheilung verbessert wird, wenn Bindegewebe, mechanische Kräfte und Schäden, die Reparatur selbst durch die Aloe-Fibroblasten-stimulierenden Einfluß zu machen unterzogen Kollagen und Proteoglykane. Aloe Vera wirkt als ein Mechanismus, um die aktive biologische Wirkstoffe, die beschädigtes Gewebe zu heilen zu fördern. 


ALOE VERA und Entzündung

Eine Entzündung ist die Reaktion der lebenden Gewebe auf einen schädigenden Reiz. Es ist ein Abwehrmechanismus gegen eine traumatische Beleidigung. Auf molekularer Ebene beinhaltet den entzündlichen Prozess komplexe Regler, Potentiatoren und Mediatoren. Eine einheitliche Antwort erhalten, ist unabhängig von der Art des Reizes Ereignis, wenn die entzündlichen Prozess als zweischneidig Schwert kann auch ein Risiko, einen Organismus zu handeln. Die Entzündung kann akut oder chronisch. Die akute Entzündung Reaktion auf eine Beleidigung Gewebe schließt die Freisetzung von vasoaktiven Substanzen. Dies erhöht die Durchlässigkeit der Kapillaren, so dass Flüssigkeit geht in interstitiellen Gewebe und produziert Ödem. Dann neutrophilen Granulozyten (PMN's) bewegen sich aus der Kapillaren und zur Schädigung des Standorts durch einen Vermittler angezogen werden als Leukotriene. Die PMN zu erhöhen ihren Stoffwechsel und Sauerstoffverbrauch, wie sie phagozytieren das Trauma Schutt. Allerdings enthalten die Produkte, die aus dieser erhöhten Stoffwechsel Sauerstoff-Radikale, daß der Angriff der Membranlipide und produzieren weitere Entzündung. Wenn der Reiz bleibt unter der Haut, chronisch-entzündliche Reaktion auftritt. Das Bindegewebe bildet sich um den Reiz und über einen langen Zeitraum hinweg versucht, das Trauma außerhalb des Körpers schieben. Lysozyme, Produkte dieser Entzündungszellen, Funktion in einer Weise zu modulieren neutrophilen Granulozyten (PMN) Aktivität. 

Topische Steroide sind in der Regel angewendet, um akute und chronische Entzündungen zu stoppen, sondern auch deren Eigenschaften zu verzögern die Wundheilung. Sie vermindern Ödeme, indem Kapillarpermeabilität Vasodilatation und Stabilisierung lysosomaler Membranen.Steroide können sogar erhöhen die Ausbreitung der Infektion durch die Hemmung der Bildung des Bindegewebes. Aloe Vera ist auch verwendet, um akute Entzündung zu hemmen. Aber im Gegensatz zu Steroiden, stimuliert es die Fibroblasten-Wachstumsfaktor, um die Wundheilung zu verbessern und blockieren die Ausbreitung der Infektion. Das ist das Wunder von Aloe. 

Studien haben gezeigt, dass da nur etwa 1% von Steroiden der Hornschicht der Haut eindringen können, 99% ist nicht verfügbar und verschwendet. Unsere Daten haben gezeigt, dass Aloe Vera als Vehikel für Steroide handeln kann - die Absorption und fungieren als eine effiziente Träger zu verbessern. Dies ist eine bedeutsame wirtschaftliche Gegenleistung für Aloe vera. 

Die Komplexität der Komponenten Aloe Vera macht das Studium ihrer anti-inflammatorische Aktivität einer schwierigen Aufgabe. Aloe vera nicht einen einzigen Wirkmechanismus. Aloe Vera enthält Aminosäuren wie Phenylalanin und Tryptophan, die anti-entzündlichen Aktivität.Die Salicylsäure in Aloe verhindert, dass die Biosynthese von Prostaglandinen aus Arachidonsäure. Dies erklärt zum Teil, wie Aloe reduziert Vasodilatation und senkt die vaskulären Wirkungen von Histamin, Serotonin und anderen Mediatoren der Entzündung. Da Prostaglandine eine wesentliche Rolle spielen bei der Regulierung auch Entzündungen und Immunreaktionen, kann Aloe vera diese beiden Systeme beeinflussen durch Blockierung Prostaglandinsynthese. Die analgetische Wirkung von Aloe vera steht im Einklang mit Aspirin.Da die Aloe Vera sowohl stimulierenden und hemmenden Komponenten. Aloe kann sowohl Immun-und Entzündungsreaktionen modulieren. Es kann als Stimulans der Wundheilung und Antikörper-Herstellung. Aloe kann Prostaglandin blockieren und modulieren die Produktion von Lymphozyten und Makrophagen-abgeleitete Mediatoren (lymphokinins) einschließlich Interleukine und Interferone. Neben Aloe Auswirkungen auf Entzündungs-und Immunreaktionen, sondern fungiert auch als eine Schnitzeljagd der freien Sauerstoff-Radikalen, hergestellt durch PMN's. Das Vitamin C in Aloe, dass die Entzündung greift Sauerstoffradikale hemmt die Entzündung zu blockieren. Vitamin E, eine bekannte Antioxidans, ist auch ein Bestandteil der Aloe vera. Die biologischen Wirkungen der Arbeit des Orchesters in Zusammenarbeit mit dem Dirigenten (Polysaccharid), um diese wertvolle therapeutische Wirkungen entfalten.


Aloe Vera ist ein BIOLOGISCHE FAHRZEUG

Verbindungen, die schlecht durch die Hornschicht der Haut absorbiert werden, brauchen ein Fahrzeug, um sie in das Eindringen Beihilfen. Glukokortikoide und Vitamin C sind nicht gut absorbiert und als Ergebnis ist das meiste Material vergeudet, wenn topisch appliziert. Ein Fahrzeug ist festzustellen, dass solubilizes Steroiden und Vitamin C, während zur gleichen Zeit der Hornschicht Hydrate. Wie bereits erwähnt. Aloe vera anti-entzündliche, Wundheilung und analgetische Eigenschaften machen Aloe eine "biologische Fahrzeug", die die schädlichen Tätigkeit von Glukokortikoiden zunichte machen, aber zur gleichen Zeit hilft, hilft dem Eindringen. Ebenso ist Vitamin C nicht leicht durch das Gewebe absorbiert wird. Es wurde jedoch gezeigt, dass Vitamin C in der Synthese von Kollagen zu helfen, da es die Kollagen Aufteilung kann Gegengewicht zu der Entwicklung von Autoantikörpern verringern. Bei bestimmten Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis, das Niveau der Vitamin C gering. Unsere Daten, so weit, schlägt vor, dass Aloe Vera hilft bei der Aufnahme von Vitamin C und erhöht ihre biologische Aktivität. Obwohl alle Faktoren, die Kontrolle der Aufnahme von Vitamin C nicht bekannt sind, frühere Studien zeigen, Veresterung Ascorbinsäure erhöht die Verfügbarkeit, um Gewebe, so dass die therapeutische Dosis reduziert werden kann. In ähnlicher Weise, Aloe vera Tätigkeit als biologische Fahrzeug die Aufnahme von Vitamin C ansteigen kann ebenso möglich. 

Aloe vera kann Wasser löslich lösliche Verbindungen sowie fettlöslichen Substanzen. Darüber hinaus kann